Über mich

Sport- & Bewegungstherapeutin als Berufswunsch?

Ganz ehrlich?! – Wie viele Menschen träumen davon, ihr Hobby zum Beruf zu machen? – Viele!

Die Entscheidung hat meine Leidenschaft zum Sporttreiben noch verstärkt, denn Bewegung gehört zu meinem Leben, wie Essen und Fröhlich sein.

Nach einem Tag ohne Bewegung fehlt mir etwas – Unmöglich! Sagen Sie?

Ich führe Sie gern dorthin, denn Bewegung macht Spaß und aktiviert Körper und Geist.

Ausbildung/ Qualifikationen:

Ich habe
• ein Studium der Sport- und Erziehungswissenschaften an der Universität Greifswald (2002-2006)*
• eine Ausbildung zur Sporttherapeutin mit der Spezialisierung Orthopädie/ Traumatologie/ Rheumatologie
beim Deutschen Verband für Gesundheitssport und Sporttherapie (DVGS e.V.) (2004-2006)*und
• ein Fernstudium zur Ernährungsberaterin absolviert (2008-2009)

Außerdem verfüge ich über Spezialisierungen* im Bereich

•Nordic Walking (2004)
• Rückenschule (2005)
• Pilates (2006)
• Aqua Fitness (2010)
• Flexibar (2011)
• Progressive Muskelrelaxation (2011)
• Stressbewältigung (2015)
• Pilates in der Rückenschule (2018)

Ich bin seit 2009 freiberuflich tätig.

* Durch diese Qualifikationen ist nach §20 SGB V bei den Kursen eine Bezuschussung durch die gesetzlichen Krankenkassen möglich.